Taptana

Die Taptana ist ein historisches Rechenbrett von den Inka, was benutzt wurde um komplizierte Rechnungen schon vor hunderten von Jahren durchzuführen. Die Inka benutzten auch schon ein Stellenwertsystem um große Zahlen darzustellen und es sind Taptanas in ganz verschiedenen Versionen aus Stein überliefert. Meine Variante ist in einer übersichtlichen Kreisform gestaltet und benutzt die klassischen Montessorifarben für die Stellenwerte bei den Murmeln und für die Ziffernfelder. Es lassen sich alle Grundrechenarten mit der Taptana rechnen. Besonders Zehnerübergänge können gut geübt werden. Die Taptana kann gut im höheren Grundschulbereich genutzt werden, sie entspricht vom Abstraktionsniveau dem Hierarchischen Material.

Die Taptana könnt ihr mit Murmeln bei mir kaufen (Produktseite) und ich freue mich über Interesse oder Austausch zu meinem Projekt: luise@schrottschnuppe.de (auch wenn ihr sie nicht kauft sondern selberbastelt 😉 )

Eine ausführliche Anleitung zum Herunterladen findet ihr hier: Link