Koordinatensystemteppich

Koordinatensystem Rechenteppich - Montessori Material für die Schule und Bildung

Der Koordinatensystemteppich ist ein Material für die Sekundarstufe I, was den Schulalltag erleichtert und eine Lücke im Mathematikunterricht oder in der Freiarbeit schließt. Häufig dauern Zeichnungen an der Tafel lange und erreichen die Schülerinnen und Schüler irgendwie nicht. Mit dem Koordinatensystemteppich kann im Kreis oder in der Freiarbeit gearbeitet werden. Das Standardmodell ist etwa 60cm x 60cm groß, möglich ist aber auch eine Übergröße für den Kreis und ein Modell mit vier Quadranten (also so, daß x-Achse und y-Achse auch den Bereich der negativen Zahlen abdecken).

Koordinatensystemteppich groß für den Kreis

Mittels Stangen, Seilen oder Perlen können Punkte und Funktionen im Koordinatensystem gelegt und beliebig verschoben werden. Ich habe die Erfahrung gemacht, das häufig auch Schülerinnen und Schüler mit dem Teppich erreicht werden können, die sonst nur schwierig zu motivieren sind.


Der Teppich eignet sich für vielfältige Einsatzgebiete: Die Einführung des Koordinatensystems, Punkte im Koordinatensystem, Lineare Funktionen und Quadratische Funktionen, Proportionalität und Antiproportionalität, Potenz- und Wachstumsfunktionen und auch Vektorrechnung in der Oberstufe. Für die Vektorrechnung benutze ich den Teppich zusammen mit „Geomag“ oder ähnlichem, um Vektoren flexibel darzustellen.

Um den Teppich zu bestellen, schau auf meiner Produktseite vorbei.